Regionalverband 408 Westliches Münsterland

Fluggemeinschaft Kreisverband 34 Borken

Reisevereinigung Reken


aktuelle Daten der RV.. (2017/18)

Die Reisevereinigung besteht aus sechs Vereinen

    02179 "Über Berg und Tal Reken"

    04682 "Club Reken"

    06566 "Heimkehr Velen"

    08484 "Sturmvogel Reken"

    03080 "Moorbote Hochmoor"

    03898 " Heimatliebe Lembeck"

 

 Zusammen sind wir ca. 40 aktive Züchter, ca. 34 reisende Schläge

Reiserichtung Süd-Ost,  Endflug bis Wegscheid, ca. 605 km

Einsatzstelle: Wehrstraße 1

RV-Lokal: Gaststätte "Hermann Schneermann", Bergstraße 4

Geschichte..

Die Reisevereinigung wurde im Herbst des  Jahres 1966 unter dem Namen "RV Bramgau" von Züchtern aus 7 Vereinen aus den Orten Heiden, Marbeck, Reken, Maria-Veen, Lembeck und Rhade im  Lokal Dunkhöfner in Heiden gegründet. RV-Sitz-, -Einsatzstelle und -Lokal waren in Heiden.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Heinrich Denker gewählt, 2. Vorsitzender Josef Röttgers, Geschäftsführer Werner Wesseling und Schriftführer Theo Ewering.

Die RV- Bramgau reiste im Kreisverband 99 gemeinsam mit der RV-Dorsten-Hervest Dorsten im 2. Bezirk Recklinghausen Gereist wurde die Nordrichtung.

1972 wechselte die RV Bramgau zum Kreisverband 34 Coesfeld in den 8. Bezirk. Es wurde in Konkurrenz mit der RVen  -Coesfeld,  -Baumberge,  -Dülmen,  -Gescher,  -Lüdinghausen und  -Borken die Süd-Ostrichtung gereist. Bis auf eine 3jährige Unterbrechung zum Südwesten mit dem Endflug Lyon wurde diese Richtung beibehalten.

1977 kam es zur Trennung der RV Bramgau. Züchter aus Heiden, Marbeck, Rhade und Lembeck gründeten die RV-Heiden. Der Sitz der RV-Bramgau wurde nach Reken verlegt. Einsatzstelle und RV-Lokal war die Gaststätte Schneermann in Reken.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Dr. D. Langheim gewählt, 2. Vorsitzender Josef Röttgers, Geschäftsführer Helmut Dehling und Schriftführer Theo Ewering.

1980 wurde die RV Bramgau in "RV Reken" umbenannt. Unter diesem Namen wird bis heute gereist.

1980 trennte sich der Kreisverband 34 Coesfeld. Die Coesfelder Gruppe gründete den Kreisverband 171. Die Borkener Gruppe bildete nun den Kreisverband 34 Borken bestehend aus den RVen  -Borken,  -Gescher,  -Heiden,  -Reken und  -Weseke. In dieser Konkurrenz reiste die RV bis zum Jahr 2001. Im Zuge der Neuordnung unseres Verbandes wurden die Bezirke und Kreisverbände aufgelöst.

Es wurden Regionalverbände und Fluggemeinschaften gegründet. Ab dem Jahr 2002 reist die RV-Reken  im "Regionalverband 408" die Regionalflüge in Konkurrenz mit der Fluggemeinschaft Ahaus, hierzu gehören dann die  RVen -Grenzland Ahaus, -Hamaland Vreden, -Dinkel Heek, -Stadtlohn, -Coesfeld, -Borken, -Gescher, -Heiden, -Weseke und -Reken.

In der Fluggemeinschaft des KV 34 Borken zusammen mit den RVen -Borken, -Gescher und -Heiden reist die RV Reken bis heute.